edu:cube

 

edu:cube GmbH unterstützt Ihr Bildungsinstitut oder Ihr Unternehmen im Zeitalter der Digitalisierung. In enger Absprache mit Ihren Lehrenden entwickeln wir vielseitige Lehrarrangements, die Ihren Unterricht mit Online-Szenarien bereichern und aufwerten. Diese methodisch-didaktisch aufbereiteten eLearning-Umgebungen für mobiles Lernen auf Tablets, Smartphones oder Desktop-Rechnern machen Spaß und motivieren zum Lernen.  

 

Mit unserem medienpädagogischen Cross Media eLearning Arrangement next:classroom begleiten wir Bildungsinstitutionen, die das Lernen in Präsenz und das haptische Erleben mit gewinnbringenden Methoden digitaler Lehre professionell verknüpfen möchten.

 

 

 

Vortrag

Martin Wolter ist seit 2015 Wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Universität Siegen und promoviert in der Didaktik der französischen und spanischen Sprache und Kultur bei Frau Prof. Dr. Dagmar Abendroth-Timmer.

Am XXIV. Jornadas Hispánicas des Deutschen Spanischlehrerverbandes spricht er über das Spektrum der Möglichkeiten, das Sprachenlernen digital zu unterstützen. Das next:classroom Cross Media Arrangement wird dabei eine signifikante Rolle spielen.

 

Besuchen Sie den Vortrag am, Samstag, 09. September 2018 an der Leibniz Universität Hannover.

 

Einen Einblick in die Arbeit mit dem next:classroom Cross Media eLearning von Martin Wolter finden Sie in unserem Best Practice Bereich.

 

 

 

Best Practice

Swissdidac 2018

Treffen Sie auf der Swissdidac ein Schulleitungsteam, welches erfolgreich mit dem next:classroom Cross Media eLearning  die Initiative des Eidgenössischen Department für Wirtschaft, Bildung und Forschung WBF „Leitbild Berufsbildung 2030“ der Schweiz mit den Vorstößen Ziffer 7 hinsichtlich der Nutzung digitaler Technologien an allen Lernorten inklusive Lernortkooperationen, vereinfachten digitalen Bildungsadministrationen und dem selbstgesteuerte Lernen stringent umgesetzt hat.

Mit der VR 360° Panorama-Technologie versetzen Lehrpersonen im Handumdrehen Ihre Lernenden in virtuelle Lernrealitäten, in denen sie ihre Lernerfahrungen auch visuell verankern können.

 

Best Practice Projekte finden Sie auch per Klick hier.

 

BERNEXPO - Swissdidac 07.11. - 09.11.2018
Halle 2.2 - Stand D05

Messeinfos zu next:classroom und edu:cube finden Sie hier!

Eine individuelle Terminreservierung erhalten Sie gerne unter Bern18@swisseducube.ch

 

 

 

edu:cube präsentiert das Best Pratice Projekt des Schweizer Bildungszentrum Limmattal auf der Swissdidac 2018 in Bern

Ein Schulhaus wird zum Lernraum

Das gesamte Schulgebäude des Berufsbildungszentrums funktioniert als Lernort mit diversen Interaktionsmöglichkeiten. Es wurden Lerninseln als Rückzugsmöglichkeit für konzentriertes Lernen geschaffen. Gruppenarbeitsräume und Workshopzentren schaffen optimale Bedingungen für unterschiedliche Lernsituationen. Das gesamte Schulhaus ist Lernort und in den großzügigen Fluren sind Installationen, die die Themen der Ausbildung aufgreifen. Die Lernenden erforschen diese Objekte indem Sie ihr Smartphone darüber bewegen und Trainingseinheiten zum individuellen Lernfortschritt auf das Display gespielt bekommen. Mit zunehmendem Lernfortschritt ändern und erweitern sich die Aufgabenstellungen, die sie an den jeweiligen Objekten entdecken. next:classroom kennt den individuellen Lernstand und bietet die jeweiligen Lernspots für die optimale Kompetenzentwicklung des Lernenden an.

Individualisiertes next:classroom LMS für BZLT

Das next:classroom Cross Media eLearning Arrangement bildet für das  Medienkonzept des BZLT die digitale Basis. next:classroom ist eine mobile first entwickelte App, die neben Versionen für Android und iOS auch als Web-App als vollwertiges cloudbasiertes LMS zur Verfügung steht. Durch die native App-Entwicklung ist es next:classroom möglich, auf Komponenten der Mobiltechnologie aus der Anwendung heraus zuzugreifen. So interagiert der Lernende über next:classroom mit seiner Lernumgebung durch Nutzung von Kamera, Bewegungssensoren und weiteren Komponenten.

Für das Bildungszentrum Limmattal wurden weiterführende Funktionen für das next:classroom LMS entwickelt, die die Bedürfnisse von Lehrenden und Lernenden im Bildungszentrum abbilden. Hierzu gehört neben einem individuellen CI-Konzept ein Cockpit, welches jedem Schüler einen zentralen Überblick über seinen aktuellen Leistungsstand ermöglicht. Zahlreiche Leistungs- und Beurteilungsparameter werden zur grafischen Darstellung des aktuellen Lernstands herangezogen. Somit ist es dem Lernenden mit nur einem Blick möglich, einen Jahresüberblick mit Fortschritt-Icons zu seinen unterschiedlichen Kompetenzen zu erfassen.

eLearning Award - didacta 2018 für next:classroom

next:classroom Cross Media eLearning ist mit dem eLearning Award 2018 ausgezeichnet. Wir danken allen Kunden und Mitarbeitern, die diesen Erfolg ermöglicht haben!

 

Mit unserem neuartigen VR 360° Panorama next:classroom sind wir auch in Zukunft das führende Learning Management System (LMS) mit objektbasierter Lernkultur und Ihre Nr 1.

Vielen Dank für Ihr Vertrauen!


Sie erreichen uns unter
+49 (0)40 822 90 622
täglich zwischen 9:00 Uhr und 15:00 Uhr

Wir freuen uns über Ihre Mail unter:
info@educube.de

edu:cube GmbH
Stiller Weg 15
22607 Hamburg

Deutschland