über uns

edu:cube entwickelt digitale Methoden, die das Lernen effektiv, zeitgemäß und vielfältig machen und dadurch einen Mehrwert für jede Ausbildung darstellen. Hierbei werden bewährte Unterrichtsvorlagen von Lehrern und Dozenten mit digitalen Lerninhalten ergänzt. Mit ihrem pädagogischen Konzeptprojekt next:classroom zeigt edu:cube, wie eine ganzheitliche Pädagogik der Zukunft aussehen kann. Dabei werden analoge Lerntechniken, Bewegung im Raum und digitale Lernansätze in den Lernprozess integriert.

edu:cube baut auf seine Kernkompetenz im medizinischen Bereich, transferiert Methodik und Didaktik aber auch auf andere Bildungsbereiche. So können die Lernkonzepte problemlos auf andere Themen wie zum Beispiel Technik, Geografie, Gesellschaft, Wirtschaft oder Sprachen übertragen werden.

edu:cube wurde 2013 und 2014 mit dem ILIAS eLearning Award der Cognos AG ausgezeichnet. Mit ihren individuellen eLearning-Systemen, Bildungs-APPs und Event-Lernräumen strebt edu:cube eine deutschlandweite Marktführung an.

edu:cube baut auf ein Netzwerk aus freundlichen, engagierten Mitarbeitern und Firmenpartnern, die ein modernes Verständnis von Technik und ganzheitlicher Pädagogik vereint.